Our mission is to heal the environment and bring nature and living beings into harmony.

THIS PROJECT CAN HEAL THE WORLD

A MOVEMENT OF THE HEART

Whether 5G, chemtrails or ionospheric heaters (HAARP): humans, animals and the environment are exposed to numerous negative influences and manipulations through frequencies and chemicals these days. While chemtrails poison the skies and HAARP dries up entire rivers and lakes, our spherical harmonizer offers an effective and proven positive counterbalance.

Mehr...

Ob 5G, Chemtrails oder riesige Antennenanlagen (HAARP): Mensch, Tier und Umwelt sind heutzutage zahlreichen negativen Einflüssen und Manipulationen ausgesetzt. Während Chemtrails die Himmel vergiften und HAARP ganze Flüsse und Seen austrocknet, bieten unsere Sphärenharmonieanlagen einen wirksamen (und erprobten) Gegenpol. Mit unserem Modellprojekt „Djanan“ haben wir es in der Wüste Algeriens bereits seit 2004 regnen lassen – und auf einst unfruchtbarem Land mittels Sphärenharmonie tausende von Bäumen gepflanzt. Hierfür haben wir Methoden von Wilhelm Reich, Viktor Schauberger und Nikola Tesla kombiniert und weiter entwickelt. Das Projekt trägt sich heute dank des etablierten Mikroklimas selbst. Die Wüste blüht – und die Technologie ist ausgereift. Wie geht es weiter? Aufgrund der brisanten weltpolitischen Lage möchten wir uns nun den wichtigen globalen Aufgaben widmen – und die Technik der Himmelsakupunktur und Sphärenharmonie zum Wohle der Menschheit und der Natur global zur Verfügung zu stellen. Wir möchten die Luft von Schadstoffen (Chemtrails) reinigen und vor gefährlicher Strahlung (HAARP, 5G) und Manipulation des menschlichen Geistes schützen, Natur und Lebewesen in Einklang bringen und unseren Teil für eine harmonische und friedvolle Welt beitragen. Für unsere Vision einer grünen Sahara planen wir weitere Projekte wie Djanan, um einen Grünstreifen von Staat zu Staat bilden. Außerdem möchten wir das globale Netzwerk der Sphärenharmonieanlagen für den Weltfrieden ausbauen und suchen dafür geeignete Standorte. Wenn du dein Grundstück zur Verfügung stellen willst oder an unserer Arbeit interessiert bist und uns anderweitig unterstützen möchtest, dann kontaktiere uns. Die Umwelt wird es uns allen danken! Integrale Umweltheilung – Eine Bewegung des Herzens

More...

With our pilot project "Djanan", we have been able to make it rain in the Algerian desert since 2004 - and have planted thousands of trees on once barren land thanks to Orgon energy and the spherical harmonizer. For this, we combined and further developed methods by Wilhelm Reich, Viktor Schauberger and Nikola Tesla. Today, the project is self-sustaining thanks to the established microclimate and serves as a role model for the expansion of the global network of spherical harmonizer, as well as other reforestation projects in arid regions.

The desert blooms - the technology is mature. What's next? Due to the current global political situation, we would like to focus on important global tasks - and make the technology of sky acupuncture and spherical harmony available globally for the benefit of humanity and nature. We want to clean the air from pollutants (chemtrails) and protect against dangerous radiation (HAARP, 5G, Starlink...) and manipulation of the human mind, bring nature and living beings into harmony and contribute our part to a harmonious and peaceful world.
For our vision of a green Sahara, we are planning additional projects such as Djanan to create a green strip from state to state. In addition, we want to expand the global network of spherical harmoniser for world peace and are looking for suitable locations. If you would like to make your property available for this purpose or build a spherical harmoniser yourself, or if you are simply interested in our work and would like to support us in some other way, please contact us. The environment will thank us all!
Werde Teil des "Peoples Network of Harmony"
Integral environmental healing - a movement of the heart

For videos in English, visit: https://bit.ly/3sCVTOm

Global network of spherical harmonizer (Google earth)

Interactive Tour - A Journey through Integral Environmental Healing

How can I set up a spherical harmonizer?

Become part of the global network of harmony

What is "Integral environmental healing"? (PDF + Video)

And how does it help greening the desert?

Mehr...

Ob 5G, Chemtrails oder riesige Antennenanlagen (HAARP): Mensch, Tier und Umwelt sind heutzutage zahlreichen negativen Einflüssen und Manipulationen ausgesetzt. Während Chemtrails die Himmel vergiften und HAARP ganze Flüsse und Seen austrocknet, bieten unsere Sphärenharmonieanlagen einen wirksamen (und erprobten) Gegenpol. Mit unserem Modellprojekt „Djanan“ haben wir es in der Wüste Algeriens bereits seit 2004 regnen lassen – und auf einst unfruchtbarem Land mittels Sphärenharmonie tausende von Bäumen gepflanzt. Hierfür haben wir Methoden von Wilhelm Reich, Viktor Schauberger und Nikola Tesla kombiniert und weiter entwickelt. Das Projekt trägt sich heute dank des etablierten Mikroklimas selbst. Die Wüste blüht – und die Technologie ist ausgereift. Wie geht es weiter? Aufgrund der brisanten weltpolitischen Lage möchten wir uns nun den wichtigen globalen Aufgaben widmen – und die Technik der Himmelsakupunktur und Sphärenharmonie zum Wohle der Menschheit und der Natur global zur Verfügung zu stellen. Wir möchten die Luft von Schadstoffen (Chemtrails) reinigen und vor gefährlicher Strahlung (HAARP, 5G) und Manipulation des menschlichen Geistes schützen, Natur und Lebewesen in Einklang bringen und unseren Teil für eine harmonische und friedvolle Welt beitragen. Für unsere Vision einer grünen Sahara planen wir weitere Projekte wie Djanan, um einen Grünstreifen von Staat zu Staat bilden. Außerdem möchten wir das globale Netzwerk der Sphärenharmonieanlagen für den Weltfrieden ausbauen und suchen dafür geeignete Standorte. Wenn du dein Grundstück zur Verfügung stellen willst oder an unserer Arbeit interessiert bist und uns anderweitig unterstützen möchtest, dann kontaktiere uns. Die Umwelt wird es uns allen danken! Integrale Umweltheilung – Eine Bewegung des Herzens

Support / donation

Lorem Ipsum

Select Payment Method
Personal Info

Donate quickly and securely with Stripe

How it works: A Stripe window will open after you click the Donate Now button where you can securely make your donation. You will then be brought back to this page to view your receipt.

Desert Greening - Integrale Umweltheilung

1.00
Unterstützen

Donation Total: €5.00

Mehr...

Ob 5G, Chemtrails oder riesige Antennenanlagen (HAARP): Mensch, Tier und Umwelt sind heutzutage zahlreichen negativen Einflüssen und Manipulationen ausgesetzt. Während Chemtrails die Himmel vergiften und HAARP ganze Flüsse und Seen austrocknet, bieten unsere Sphärenharmonieanlagen einen wirksamen (und erprobten) Gegenpol. Mit unserem Modellprojekt „Djanan“ haben wir es in der Wüste Algeriens bereits seit 2004 regnen lassen – und auf einst unfruchtbarem Land mittels Sphärenharmonie tausende von Bäumen gepflanzt. Hierfür haben wir Methoden von Wilhelm Reich, Viktor Schauberger und Nikola Tesla kombiniert und weiter entwickelt. Das Projekt trägt sich heute dank des etablierten Mikroklimas selbst. Die Wüste blüht – und die Technologie ist ausgereift. Wie geht es weiter? Aufgrund der brisanten weltpolitischen Lage möchten wir uns nun den wichtigen globalen Aufgaben widmen – und die Technik der Himmelsakupunktur und Sphärenharmonie zum Wohle der Menschheit und der Natur global zur Verfügung zu stellen. Wir möchten die Luft von Schadstoffen (Chemtrails) reinigen und vor gefährlicher Strahlung (HAARP, 5G) und Manipulation des menschlichen Geistes schützen, Natur und Lebewesen in Einklang bringen und unseren Teil für eine harmonische und friedvolle Welt beitragen. Für unsere Vision einer grünen Sahara planen wir weitere Projekte wie Djanan, um einen Grünstreifen von Staat zu Staat bilden. Außerdem möchten wir das globale Netzwerk der Sphärenharmonieanlagen für den Weltfrieden ausbauen und suchen dafür geeignete Standorte. Wenn du dein Grundstück zur Verfügung stellen willst oder an unserer Arbeit interessiert bist und uns anderweitig unterstützen möchtest, dann kontaktiere uns. Die Umwelt wird es uns allen danken! Integrale Umweltheilung – Eine Bewegung des Herzens

Contact

 

My concern

5 + 7 =

Mehr...

Ob 5G, Chemtrails oder riesige Antennenanlagen (HAARP): Mensch, Tier und Umwelt sind heutzutage zahlreichen negativen Einflüssen und Manipulationen ausgesetzt. Während Chemtrails die Himmel vergiften und HAARP ganze Flüsse und Seen austrocknet, bieten unsere Sphärenharmonieanlagen einen wirksamen (und erprobten) Gegenpol. Mit unserem Modellprojekt „Djanan“ haben wir es in der Wüste Algeriens bereits seit 2004 regnen lassen – und auf einst unfruchtbarem Land mittels Sphärenharmonie tausende von Bäumen gepflanzt. Hierfür haben wir Methoden von Wilhelm Reich, Viktor Schauberger und Nikola Tesla kombiniert und weiter entwickelt. Das Projekt trägt sich heute dank des etablierten Mikroklimas selbst. Die Wüste blüht – und die Technologie ist ausgereift. Wie geht es weiter? Aufgrund der brisanten weltpolitischen Lage möchten wir uns nun den wichtigen globalen Aufgaben widmen – und die Technik der Himmelsakupunktur und Sphärenharmonie zum Wohle der Menschheit und der Natur global zur Verfügung zu stellen. Wir möchten die Luft von Schadstoffen (Chemtrails) reinigen und vor gefährlicher Strahlung (HAARP, 5G) und Manipulation des menschlichen Geistes schützen, Natur und Lebewesen in Einklang bringen und unseren Teil für eine harmonische und friedvolle Welt beitragen. Für unsere Vision einer grünen Sahara planen wir weitere Projekte wie Djanan, um einen Grünstreifen von Staat zu Staat bilden. Außerdem möchten wir das globale Netzwerk der Sphärenharmonieanlagen für den Weltfrieden ausbauen und suchen dafür geeignete Standorte. Wenn du dein Grundstück zur Verfügung stellen willst oder an unserer Arbeit interessiert bist und uns anderweitig unterstützen möchtest, dann kontaktiere uns. Die Umwelt wird es uns allen danken! Integrale Umweltheilung – Eine Bewegung des Herzens

Subscribe to newsletter

en_US